Beruf

Fleischer/in im Lebensmittelgewerbe

Mit diesem Beruf hast du wirklich Schwein gehabt - und Rind natürlich auch. Denn als Fleischer stellst du im verantwortungsvollen und professionellen Umgang mit dem wertvollen Lebensmittel Fleisch echte Köstlichkeiten her, die deinen Kunden das Wasser im Munde zusammenlaufen lassen.

Kreativität und Kompetenz

Das Fleischerhandwerk ist ein modernes Dienstleistungsgewerbe mit starker Hightech-Komponente, in dem sich alles um Genuss und Qualität dreht. Dabei ist wichtig, dass du Seriosität ausstrahlst und die Kunden gut beraten kannst. Im Mittelpunkt deiner Aufgaben stehen auch die Auswahl und Beschaffung des Rohmaterials aus gesicherter, kontrollierter Herkunft sowie die anschließende Veredelung. Das reicht von der Herstellung traditioneller Fleisch- und Wurstspezialitäten bis hin zur Entwicklung und Zubereitung neuer kulinarischer Ideen für Partys, Empfänge oder andere große Veranstaltungen.

Moderne Fleischereitechnik

Während der dreijährigen Ausbildung lernst du alles, was es zur Herstellung von Wurst, Schinken und anderen Fleischprodukten braucht. Dazu gehören neben der Verarbeitung und Veredelung auch die Bereiche Lebensmitteltechnologie, Qualitätssicherung und Hygiene sowie der Umgang mit moderner Fleischereitechnik. Im letzten Jahr der Ausbildung ist es zudem möglich, dass du dich spezialisierst. Hier stehen dir sechs Wahlqualifikationsbausteine zur Auswahl: Schlachten, Herstellen besonderer Fleisch- und Wurstwaren, Herstellen von Gerichten, Veranstaltungsservice, Kundenberatung und Verkauf sowie Verpacken von Produkten.

Voraussetzungen

Hauptschulabschluss, Realschulabschluss oder Abitur. Spaß am Umgang mit Menschen und aussergewöhnlichen Aufgaben, Freude am Gestalten und zubereiten von Nahrungsmitteln - kurz: der ideale Job für Menschen, die mitten im Leben stehen.

Ausbildungsdauer

Die Ausbildung dauert drei Jahre. Sie gliedert sich in eine für alle Fachrichtungen gemeinsame Ausbildung von 30 Monaten und eine Ausbildung in den jeweiligen Fachrichtungen von 6 Monaten. Im dritten Ausbildungsjahr kann zwischen drei Fachrichtungen gewählt werden: - Schlachten - Herstellen von Feinkost und Konserven - Verkauf

Vergütung

ab 01.08.2015 1. Ausbildungsjahr 500,00 Euro

ab 01.08.2015 2. Ausbildungsjahr 600,00 Euro

ab 01.08.2015 3. Ausbildungsjahr 700,00 Euro

© Aktion Modernes Handwerk

freie Stellen:

Fleischwaren Jürgen u. Frank Hemmerling OHG Ihr Partner für Restauration u. Grossküche
2 Arbeitsplätze ab sofort

Unsere Partner

Unsere Partner